Menu Content/Inhalt
Home arrow Hirn-Gallenberg Tour
Wegbeschreibung "Hirn-Gallenberg Tour"
Freitag, 7. Mai 2010

Klick zum Vergrößern

Die Karte kann auch zum Ausdrucken als PDF-Datei heruntergeladen werden: Wanderkarte

Ebenso die Wegbeschreibung: Wanderwegbeschreibung

Ein GPS-Track des Wanderweges können Sie sich bei www.gps-tour.info ansehen.

Bilder vom Wanderweg finden Sie hier

 

 

Update Juni 2013

Unser Premiumweg, die Hirn-Gallenberg Tour, ist nicht nur Premiumweg, er gehört auch zu dem Verbund der Traumschleifen Saar-Hunsrück.  Die Traumschleifen erfüllen die höchsten Ansprüche an das Wanderniveau. Das Prädikat bekommen nur Premiumwege, die vom Deutschen Wanderinstitut mit mehr als 50 Erlebnispunkten zertifiziert wurden. Die Traumschleifen sind durch ein gemeinsames Logo zu erkennen. Die Hirn-Gallenberg Tour ist ab sofort mit einer Doppelbeschilderung versehen, es hängt  neben dem eigenen Logo jeweils ein Traumschleifen-Logo.

 

Update Juni 2016

Wanderwegbeschreibung

 

Offizieller Start/Zielpunkt des Premium Wanderweges ist der Waldparkplatz an den 4 Kaiserlinden am Ende der Waldstraße in Rammelfangen (alternativ Parkmöglichkeiten am Dorfgemeinschaftshaus). Von hier folgt man den Traumschleifenschildern. Vom Waldparkplatz geht es in den Wald, an der Waldkreuzung nach links den Schildern folgen und an einer alten Eiche wieder links abbiegen bis zur Brücke über den Kemmersbach. Hier verlässt man den Wald und es führt eine leichte Steigung bis zum Weg nach Niedaltdorf, nach 180 m links abbiegen durch einen ehemaligen Steinbruch auf den Hirnberg. Oben angelangt erwartet den Besucher ein Aussichtsturm mit herrlichem Weitblick, ausgestattet mit 5 Panoramakarten. Vom Turm aus geht es den Hirnberg hinab bis zum "Alten Ihner Weg". Dort beginnt der Abstieg über 110 Stufen im oberen Bereich, vorbei an alten Wingertsmauern bis hin zur Landstraße, die überquert werden muss. Hier ist besondere Vorsicht geboten. Nun schlängelt sich der Weg, befestigt durch weitere 61 Stufen, hinab bis ins Weinbachtal, am "Lampersch-Burren" entlang, bergauf in den Ort hinein. Der Weg führt durch den Ortskern vorbei am Silwinger Platz, dem blühenden Ortszeichen, dem Dorfgemeinschaftshaus, der alten Rosskastanie, dem neu gestalteten Kinderspielplatz, der Kirche und der  historischen Brunnenanlage.

 

Auf einer Wiese neben der historischen Brunnenanlage hat die Dorfgemeinschaft eine Schutzhütte mit WC für Wanderer errichtet. Die Toiletten sind von März bis November tagsüber immer zugänglich. Im vorderen Bereich lädt die Schutzhütte mit 2 rustikalen Sitzgruppen zum Rasten ein.


Durch den Saarlouiser-Weg verlässt man Rammelfangen und geht nach links in Richtung Gallenberg. Hier muss die Landstraße überquert werden. Über den Gallenberg, am Modellflugplatz des Modellsportclub Servo 74  vorbei geht es wieder in den Wald. Immer der Beschilderung folgend erreicht man die Waldkreuzung, biegt nach links ab und kommt zurück zum Start/Ziel (Kaiserlinden).


Selbstverständlich kann der  Weg auch  in entgegengesetzter Richtung gegangen werden.


Die Wegstrecke ist 7,5 km lang, gutes Schuhwerk ist erforderlich, nur wenige Meter des Wanderweges sind asphaltiert oder betoniert. Nach Starkregen oder längerer Regendauer besteht durch den lehmigen Boden an einigen Stellen Rutschgefahr.


Die Hirn-Gallenberg Tour wurde 2016 vom Deutschen Wanderinstitut mit 73 Erlebnispunkten ausgezeichnet.


Viel Spaß beim Wandern.


 

Stand Juni 2016

 

 
designed by www.madeyourweb.com