Menu Content/Inhalt
Home
Harte Arbeit an der Schutzhütte
Samstag, 25. Mai 2013
Nach einem langen, kalten Winter und trotz noch immer miesen Wetters schreiten die Arbeiten an der Schutzhütte für unsere Wanderer auf der Hirn-Gallenberg Tour voran. Nach dem Vorbild unseres "alten Spritzenhauses" wurden 2  von Vinzens Bauer auf Maß gefertigte Rundbogenfenster eingebaut. Die Isolierung  wurde angebracht und die Hütte verputzt. Horst Helmer und Albert Hilt mit Meisterhafter Unterstützung durch Ludwig Hilt aus unserem Nachbarort Ihn haben hier eine ganz tolle Leistung vollbracht. Bernhard Moll hat mit dem verlegen der Fliesen begonnen und die rustikale Möbilierung ist in Arbeit, so dass in wenigen Wochen die Einweihung stattfinden kann. Einen großen Dank an alle Helfer die bisher Hand angelegt haben.
 
Neue Bilder befinden sich in unserer Bildergalerie im Album "Schutzhütte"

Gabriele Harpers, Ortsvorsteherin
 
Tag des Baumes und Baum des Jahres 2013
Mittwoch, 17. April 2013
Klick zum Vergrößern
Im Vorfeld zum "Tag des Baumes" am 25. April,  haben Ortsratsmitglieder und Mitglieder der Dorfgemeinschaft  in Rammelfangen am Einstieg in den Premiumweg "Hirn-Gallenberg Tour" einen Wildapfelbaum, den Baum des Jahres 2013, gepflanzt und mit einer entsprechenden Lehrpafel versehen. Eine weitere Lehrtafel wurde 600m weiter im Wald bei einer Lärche, dem Baum des Jahres 2012 angebracht.
Dass dem Apfelbaum auch der erste  Apfelschnaps kredenzt wurde  war selbstverständlich. Viel Wissenswertes zum Apfelbaum und seine oft wichtige Bedeutung in der Geschichte bis in die heutige Zeit konnte der stellvertretende Ortsvorsteher Albert Hilt berichten bevor die Pflanzaktion mit einem Umtrunk ausklang.

Gabriele Harpers, Ortsvorsteherin
 
Weitere Bilder befinden sich in unserer Bildergalerie
 
Errichtung und Betrieb von 5 Windenergieanlagen in der Gemeinde Wallerfangen
Montag, 15. April 2013
Die Firma Green Chill Power, 66839 Schmelz,  beabsichtigt in den Gemarkungen Kerlingen, Ihn und Leidingen den Bau von 5 Windenergieanlagen (Windräder).
 
In Kerlingen findet aus diesem Grund am 23. April 2013, um 18.00 Uhr,  im großen Saal des Gasthauses Ehl eine Ortsratsitzung des Ortsrates Kerlingen mit gleichzeitiger Informationsveranstaltung für ALLE interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wallerfangen statt. In Ihn findet am 26. April 2013, um 18.00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Ihn eine Ortsratsitzung des Ortsrates Ihn/Leidingen statt, ebenfalls mit gleichzeitiger Informationsveranstaltung für ALLE interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wallerfangen.
 
Auf der Gemarkung Rammelfangen sind keine Windräder geplant, jedoch würde man diesen "Windpark" von Rammelfangen aus sehen können. Der Abstand des am nächsten gelegenen Windrades zur Wohnbebauung Rammelfangen würde ca. 900m betragen. In Rammelfangen wird keine separate Informationsveranstaltung stattfinden, daher bitte ich die interessierten Rammelfanger Bürgerinnen und Bürger die Termine in Kerlingen oder Ihn wahrzunehmen.
 
Gabriele Harpers, Ortsvorsteherin
 
Wildapfelbaum für Rammelfangen
Mittwoch, 27. März 2013
Am Freitag, den 12. April 2013, wird um 15.00 Uhr in Rammelfangen an den Kaiserlinden von Mitgliedern der Dorfgemeinschaft Rammelfangen ein Wildapfelbaum gepflanzt und vor dem Baum eine Lehrtafel angebracht. Der Wildapfel ist der Baum des Jahres 2013, ergänzt in Rammelfangen die Apfelbaumallee am Einstieg in den Premiumweg Hirn-Gallenberg Tour und erweitert gleichzeitig den Baumlehrpfad entlang des Premiumweges.
Der europäische Wildapfel wird auch Holzapfel genannt und zählt zu den vom Aussterben bedrohten einheimischen Baumarten. Er ist ein sommergrüner Laubbaum, der eine Wuchshöhe von 10m erreichen kann und meist nicht älter wird als 100 Jahre.
Die Bevölkerung ist zu dieser Pflanzaktion herzlich eingeladen, im Anschluss findet ein Umtrunk an den Kaiserlinden statt.

Gabriele Harpers, Ortsvorsteherin
 
Rammelfangen auch 2013 wieder "picobello"
Freitag, 22. März 2013
picobello
Klick zum Vergrößern
Bereits zum 9. Mal wurde in Rammelfangen ein Zeichen gegen illegale Müllablagerungen  an Straßenrändern und in Feld und Flur gesetzt. Wie in den vergangenen Jahren trafen sich freiwillige Helferinnen und Helfer, um unsere Natur von teilweise achtlos weggeworfenem Müll, aber auch von bewusster Verunreinigung zu befreien.
Unterstützung erhielten wir in diesem Jahr von Mitgliedern der Wallerfanger Jugendfeuerwehr, so dass genügend Helfer da waren und auch die Beete um unser Dorfgemeinschaftshaus von den Frauen frühjahrstauglich gemacht werden konnten.
Die fleißigen Helferinnen und Helfer wurden anschließend mit einem Imbiss von den Frauen der Dorfgemeinschaft belohnt.

Gabriele Harpers, Ortsvorsteherin
 
Wer macht mit bei "saarland picobello" in Rammelfangen!
Freitag, 22. Februar 2013
picobello
Auch in diesem Jahr wird sich die Dorfgemeinschaft der Herausforderung stellen und an der Frühjahrsputzaktion "saarland picobello 2013" teilnehmen.
 Diese Aktion lebt von der Teilnahme der freiwilligen Helfer. Jeder kann mitmachen. Wir hoffen auch in diesem Jahr auf Unterstützung durch unsere Kinder und Jugendlichen, damit wir gemeinsam für ein gutes Erscheinungsbild von Rammelfangen sorgen. Unsere Wegränder sind keine Müllkippen. Saubere Wege ohne wilde Müllablagerungen sollten weiterhin ein Aushängeschild unseres Dorfes sein.
 Treffpunkt ist am Freitag, dem 08. März 2013 um 15.00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Dort werden wir uns in Gruppen aufteilen und die einzelnen Wege abgehen. Alle Helfer sollten sich mit Arbeitshandschuhen, festem Schuhwerk und der Witterung entsprechender Kleidung ausrüsten.
 Nach der Aktion sind alle Helferinnen und Helfer zu einem gemeinsamen Imbiss eingeladen, den die Frauen der Dorfgemeinschaft vorbereiten.

Gabriele Harpers, Ortsvorsteherin
 
Heringsessen in Rammelfangen
Freitag, 18. Januar 2013
Am Aschermittwoch, den  13. Februar 2013 findet im Dorfgemeinschaftshaus ab 15.00 Uhr, anstelle eines Kaffeenachmittages ein Heringsessen statt. Die Frauen der Dorfgemeinschaft werden alles vorbereiten und bieten leckere Heringe mit Pellkartoffeln zum Preis von 3,00€ pro Portion an. Um besser planen zu können, ist eine Anmeldung bis zum 03. Februar erforderlich. Jung und Alt, Gäste aus den Nachbardörfern, jeder der Zeit und Lust hat, ist herzlich eingeladen. Die Frauen der Dorfgemeinschaft freuen sich auf Ihren Besuch.
Anmeldung telefonisch bei Renate Magar Tel.: 1042 oder G. Harpers Tel.: 74237.

Gabriele Harpers, Ortsvorsteherin
 
Sternsingeraktion 2013 in Ihn, Leidingen und Rammelfangen
Freitag, 18. Januar 2013
Klick zum Vergrößern
Nach der gemeinsamen Vorbereitung der Sternsingeraktion und der Gruppenstunde im Dorfgemeinschaftshaus in Rammelfangen, fand der Aussendegottesdienst für die Sternsinger aus Ihn, Leidingen und Rammelfangen, mit Pfarrer Herbert Gräff, in der Rammelfanger Kirche "Maria Königin" statt. Der "Singkreis Ihn" gestaltete den Gottesdienst mit den neuen Sternsingerliedern. "SEGEN BRINGEN, SEGEN SEIN" – so lautete das Motto der Sternsingeraktion 2013 mit dem  Beispielland Tansania. Alle Gebete wurden erhört und so konnten die Kinder gut gelaunt,  bei trockenem Wetter, Gottes Segen an die Häuser und Türen bringen und Geld für das Kindermissionswerk sammeln. In Rammelfangen kam ein Betrag von 615,34€ zusammen.  Die gesammelten Spenden der 3 Dörfer sind in diesem Jahr für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Kindern in Tansania gedacht. Mittelknappheit ist in Tansania ein großes Problem. Patienten müssen Behandlungen und Medikamente selbst bezahlen. Sternsingerspenden ermöglichen die kostenfreie Behandlung von Kindern, deren Familien sich die nötige medizinische Versorgung sonst nicht leisten können.
Herzlichen Dank den Sternsingern für den vorbildlichen Einsatz und ein Dankeschön denen, die die Türen geöffnet und die Sternsingeraktion unterstützt haben.
 
Weitere Bilder befinden sich in unserer Bildergalerie
 
Die Betreuer/innen
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 82 - 90 von 234

Nächste Termine

Zum Terminkalender

Wer ist Online?

Besucher

Gesamt 
165396
Monat 
5133
Heute 
153
designed by www.madeyourweb.com